Über uns - Vorstellung Jean Bratengeier Baugesellschaft mbH
18859
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-18859,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-4.4,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.4,vc_responsive

Gutes Handwerk von Anfang an

Was 1888 als Pflasterbetrieb in Sprendlingen bei Frankfurt am Main begann, ist heute als Jean Bratengeier Bau GmbH wesentlicher Bestandteil einer Firmengruppe, die mit ihren Niederlassungen zu den größten mittelständischen Straßenbauunternehmen in Hessen zählt. Die Firmengruppe steht Ihnen mit 200 Mitarbeitern als zuverlässiger und kompetenter Partner zur Seite. Für Baumaßnahmen jeder Größenordnung, für öffentliche und privatwirtschaftliche Auftragsgeber. Und das bereits in der 4. Generation.

Zentrale

Bratengeier mbH

Die Zentrale ist zuständig für alle Fragen rund um Bauprojekte.

Jean Bratengeier Bau-GmbH

Im Steingrund 6
63303 Dreieich
Telefon +49 (0) 61 03 / 8 33 59 – 0
Fax +49 (0) 61 03 / 8 33 59 – 51
E-Mail
info(at)bratengeier-bau.de

Schwesterunternehmen

arbor

Wichman ARBOR GmbH & Co. KG

Garten- und Landschaftsbau:
Außen-, Grün- und Freizeitanlagen, Großbaumverpflanzung mit Spezialgeräten, Baumdienste.
Im Steingrund 6
63303 Dreieich
Telefon: +49 (0) 61 03 / 833 59-69
Telefax: +49 (0) 61 03 / 833 59-54
Internet: www.wichmann-arbor.de

Geschäftsführung der Jean Bratengeier Bau GmbH

margit-dietz

Dipl.-Volkswirtin Margit Dietz

ist seit 2004 in verschiedenen Bereichen der JB-Gruppe tätig. Im Jahr 2009 übernahm sie die Position der kaufmännischen Geschäftsführung.

gerhard-bratengeier

Dipl.-Ing. Gerhard Bratengeier

begann unmittelbar nach seinem Studium des Bauingenieurwesens für die JB-Gruppe in verschiedenen Positionen im technischen Bereich tätig zu werden, bevor er im Jahr 2003 die technische Geschäftsführung übernahm.

Historie

Der Ursprung unseres Unternehmens geht zurück auf das 1888. Wir blicken also auf eine umfangreiche Historie zurück, die wir Ihnen in nachfolgendem PDF-Dokument zusammengefaßt haben. Hier können Sie unsere Historie lesen und sich herunterladen: Historie

historie Bratengeier